Aktivitäten 

 

 

Alle Frauen sind herzlich zu unseren

Veranstaltungen eingeladen:

 

Gymnastik ab 50

jeden Mittwoch nachmittag mit der Kursleiterin Elfriede Dietsche in der Gemeindehalle

 

Nachmittagstreff mit Gertrud

Die älteren Frauen kommen einmal im Monat am Dienstag zum Spielen, Handarbeiten und geselligen Beisammensein im Floriansstüble in Unterkastel zusammen.

 
 

 Jahresausflüge                                                           

 Ausflugsziel 2017: 

  • Zugfahrt von Titisee nach Freiburg mit der Höllentalbahn und eine historische Städteführung mit Münsterführung in Freiburg mit anschließender freien Verfügung 
  • Bienenkundemuseum in Münstertal, Einkehr im gläsernen Restaurant "Vinelivio" mit Gärtnereibesuch in Schallstadt und Führung mit Käseprobe im Glöcknerhof"                                             
  • Brunchen in Neustadt, Fahrt mit der Zäpflebahn um Titisee und Besuch im Klostermuseum und LandFrauen-Café´ in St.Märgen 
  • zur Brauerei-Besichtigung und historischer Stadtführung in Freiburg
  • Auf einen schönen Tag mit Kultur, gutem Essen und Geselligkeit in einer fröhlichen Runde freuen sich die Frauen.

 

Kreatives

 

Aktion Herzkissen-Nähen für einen guten Zweck:

Die Brustkrebs-Patientinnen des Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach bekommen nach ihrer Behandlung ein selbst genähtes LandFrauen-Herzkissen.

 

 

Patchwork-und offener Nähkurs

Mit Begeisterung werden alljährlich mit verschiedenen Techniken Patchwork-Kissen, -Decken, -Taschen angefertigt. Auch Kleider werden nach Anleitung von der Schneidermeisterin Käthe Gsellinger genäht.

 

 

   

Sonstige Unternehmungen

 

Etwas erleben, Spaß und Freude haben bei:
  • Adventsfeiern
  • Frauenfasnacht in Todtnau
  • Spaß und Freude mit den "Kaffeetanten" beim Rosenmontagsumzug in Schönau   

  

  • Kegelabende
  • Grümpelschießen
  • gemeinsames Brunchen oder Eis essen
  • Europaparkbesuch im Advent

              

  • gemeinsame Besuche von Freilichtspiele und Musical-Besuche 
  • Besichtigungen,  z.B. Kläranlage Schönau-Wembach

 

  Vorträge, Seminare und Schulungen

 

Auf dem neusten Stand sein, bedeutet sich weiterbilden und informieren mit aktuelle Themen wie:

  • Info-Abend mit der Polizeikomissarin über Gefahren und Entwicklungen  der Bereiche Diebstahl und Betrug  
  • Vortrag "Alemannische Redewendungen" 
  • Erste-Hilfe-Auffrischkurs

  • Infoabend mit der Kirchlichen Sozialstation Oberes Wiesental
  • Leseabend mit der Schriftstellerin Vera Gutmann

 

 

Gemeinschaft

 

Auch ein gutes Miteinander in der Gemeinde wird der Gemeinde gepflegt und so hilft man sich bei Bewirtungen bei den Veranstaltungen in der Gemeinde und den örtlichen Vereinen. 

 

 Weltgebetstag und Maiandacht

 

In der Ittenschwander Kapelle finden der Weltgebetstag der Frauen im 1. Freitag im März und im letzten Sonntag im Mai die Maiandacht statt. Anschließend wird gemütlich eingekehrt.